Trauerfloristik

Ohne Worte einen letzten Gruss

Was Blumen bedeuten:

Besonders beliebt als Trauerblume ist die «Königin der Blumen»: die Rose. Sie kann für Liebe, Zuneigung, Schönheit und Vergänglichkeit stehen.
Die Lilie hingegen symbolisiert Trauer, Verbundenheit und Ehrung und wird häufig gewählt.
Die Nelke gehört ebenfalls zu den beliebtesten Trauerblumen. Sie sei Ausdruck für Liebe und Freundschaft.
Das Vergissmeinnicht steht gegen das Vergessen und für einen Abschied in Liebe.
Die Calla ist das Symbol für Auferstehung, Hingabe sowie Reinheit und Vergänglichkeit.
Ein Kranz symbolisiert den ewigen Kreislauf der Sonne und die Unvergänglichkeit der Seele.

 Blumen haben schon immer eine wichtige Rolle bei Beerdigungen und der Trauerbewältigung gespielt. Blumen trösten, wenn wir einen geliebten Menschen auf seinem letzten Weg begleiten.

 

Red Naomi Rosen mit Calla in weiss

Verschiedene Blüten und Blattwerk im edlen Nobiliskranz D60cm